Logo
Aktuelle Seite: news roompressemitteilungen der vorjahrepressemitteilungen 2010Neuer Messetermin und erweitertes Konzept: Business Travel & Meetings Show geht im April 2011 mit erweitertem Messeprofil und Hosted Buyer Programm an den Start

Neuer Messetermin und erweitertes Konzept: Business Travel & Meetings Show geht im April 2011 mit erweitertem Messeprofil und Hosted Buyer Programm an den Start

Die deutsche Leitmesse für Geschäftsreisen gibt im Rahmen der Weiterentwicklung des Messekonzepts gleich mehrere Neuigkeiten bekannt: Mit neuem Namen geht die renommierte Veranstaltung als „Business Travel & Meetings Show“ (BTMS) künftig im Frühjahr an den Start. Neu ist auch die Einführung des in Europa größten Hosted Buyer Programms für den Geschäftsreisemarkt. Das bewährte Messekonzept wird zudem um die Veranstaltungs-Komponente erweitert. Mit dem neuen Namen, dem neuen Profil und dem neuen Datum geht auch die Einführung eines neuen Corporate Designs sowohl für die Messeunterlagen als auch für den Internetauftritt der Messe einher.

Neuer Messetermin
Zur Einführung des neuen Frühjahrstermins findet die Business Travel & Meetings Show im nächsten Jahr vom 13. bis 14. April 2011 statt. Die Terminverschiebung folgt nicht nur dem Wunsch eines großen Teils der Aussteller, sondern wird auch den intensiven Vorbereitungen für das erweiterte Messekonzept und der Einführung des Hosted Buyer Programms gerecht. Der Standort Düsseldorf bleibt gleich.

Europas größtes Hosted Buyer Programm für den Geschäftsreisemarkt
In Anbetracht der Bedeutung und Größe künftiger Geschäftsreisebudgets in der Gesamtwirtschaft investiert Messeveranstalter Centaur Exhibitions in Europas größtes Hosted Buyer Programm für den Geschäftsreisemarkt. Ingesamt sollen zusätzlich zu Geschäftsreise-Managern, -Einkäufern und Buchern 400 höchstrangige Einkäufer für Geschäftsreisen und Meetings auf der Messe begrüßt werden, um konkrete Geschäftsabschlüsse zu generieren. Entsprechend der Positionierung der BTMS als europaweite Leitmesse für Geschäftsreisen und Meetings werden die teilnehmenden Hosted Buyer sowohl aus Deutschland als auch aus den Nachbarländern nach strengen Kriterien hinsichtlich ihrer Kaufkraft ausgewählt. Das Hosted-Buyer-Programm umfasst kostenfreie Reise-Arrangements, einen Concierge-Service, einen Networking-Empfang, ein Corporate Buyer Event des Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) sowie gezielte Einkäufer-Programme für neue Industrie-Sektoren.

Ausbau des Meeting-Segments und Erweiterung des Messekonzepts
Nach Messeumfragen nimmt für einen Großteil der Travel Manager das Thema Meetings mehr als die Hälfte der Arbeitszeit ein und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Um diese Branchenentwicklung zu reflektieren, wird das Meeting-Segment im Rahmen der diesjährigen Business Travel & Meetings Show erheblich ausgebaut. Das Aussteller-Portfolio wird um Leistungsanbieter aus dem Veranstaltungsbereich erweitert und das Seminarangebot umfasst die Meeting-Komponente als Schwerpunkt-Thema. So positioniert sich die Messe künftig als One-Stop-Shop für Geschäftsreise- und Veranstaltungsleistungen.

Neben der inhaltlichen Konzepterweiterung macht es die Messe Besuchern und Ausstellern künftig noch leichter, zusammen zu finden: Dabei hilft das neue Online-System zur Terminvereinbarung. Zudem können sich Besucher einen individuellen Terminplan mit allen Messeterminen und Seminaren online erstellen und ausdrucken. Das bisher kostenpflichtige Fortbildungsprogramm der VDR-Akademie wird außerdem künftig kostenfrei angeboten. Beibehalten wir das Kongress-Programm mit dem erfolgreichen Drei-Bühnen-Konzept.

Neuer Look online und offline
Die Trend und Markt gerechten Veränderungen der Business Travel & Meetings Show spiegeln sich in einem neuen Messeauftritt wieder. Das frische Design umfasst ein neues Logo mit dem erweiterten Messenamen, einen klar strukturierten Kommunikationsauftritt für alle gedruckten Messeunterlagen und einen nutzerfreundlichen, aufgeräumten Internet-Auftritt, der ab sofort online ist.

Weitere Informationen zur Messe sind abrufbar unter www.businesstravelshow.de.
+++

Hintergrundinformation:
Die in London bereits seit 1994 erfolgreich etablierte Business Travel & Meetings Show findet zum siebten Mal in Deutschland vom 13. bis 14. April 2011 in Düsseldorf statt. Die Veranstaltung bietet Besuchern ein umfassendes Angebot der neuesten Produkte und Services führender Leistungsträger rund um die Themen Geschäftsreisen und Veranstaltungsorganisation. Die Messe wendet sich speziell an Entscheider der Reisepolitik sowie Einkäufer und Bucher von Reiseleistungen in Unternehmen. Aussteller treffen auf der Messe insbesondere Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen, die ansonsten nur schwer zu erreichen sind. So schafft die Messe eine Plattform für die Branche, bei der ergebnisorientiertes Networking im Mittelpunkt steht. Begleitend zur Ausstellung wird an allen Messetagen neben kostenfreien Kurzseminaren eine umfangreiche Fachvortragsreihe der VDR-Akademie angeboten. Hochkarätige Referenten zeigen aktuelle Markttrends im Geschäftsreise- und Veranstaltungs-Segment auf und vermitteln fundiertes Wissen sowie greifbare Insidertipps zur Zeitersparnis und Prozesskostensenkung im Arbeitsalltag. Weitere Informationen gibt es unter www.businesstravelshow.de.

www.businesstravelshow.de


 Diesen Inhalt teilen:


Zum Anfang
Social Media Präsenz:
Telefon +43 678 1 29 27 25 · E-Mail info@pr-schacker.de